All Posts By

Juridicus Admin

Protokoll der mündlichen Prüfung zum 1. Staatsexamen – Hamburg vom März 2024

Von | 1.Staatsexamen, Öffentliches Recht, Protokolle, Prüfungswissen | Keine Kommentare
Prüfungsthemen: Öffentliches Recht Vorpunkte der Kandidaten Kandidat 1 Endpunkte 9 Endnote 9 Zur Sache: Prüfungsthemen: Versammlungsrecht, Verwaltungsrecht Paragraphen: §15 VersG Prüfungsgespräch: Intensivbefragung Einzelner, verfolgt Zwischenthemen, Fragestellung klar Prüfungsgespräch: Der Prüfer begann mit einem Fall. Vor dem Haus einer als rechtsextrem bekannten Studentenverbindung verläuft eine Straße. Auf dieser Straße plant eine linke Gruppierung eine Gegendemonstration gegen die Studentenverbindung mit 12 Leuten stattfinden zu lassen. Gefragt war zunächst, ob dies zulässig ist....
Weiter lesen

Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur zum 2. Staatsexamen – Saarland vom August 2023

Von | 2. Staatsexamen, Klausurprotokoll, Prüfungswissen, Zivilrecht | Keine Kommentare
Prüfungsfach:  Zivilrecht Gedächnisprotokoll: Kläger begehrte Schadensersatz aus Mietvertrag (laut Mahnantrag) wegen Beschädigung seines vermieteten Fahrschulbusses an die Beklagte. Schaden und Pflichtverletzung und Verschulden sind streitig. Beklagte (eine Fahrschule) war als Mieter auch nicht selbst vor Ort, sondern nur die angestellte Fahrlehrerin + Fahrschüler. Kläger meint dann der Fahrschüler sei schlecht gefahren und habe die Kupplung zerstört, Beklagte meint es sei kein Schaden entstanden und wenn dann aus Verschleiss, jedenfalls kein...
Weiter lesen

Protokoll der mündlichen Prüfung zum 2. Staatsexamen – Berlin vom Februar 2024

Von | 2.Staatsexamen, Öffentliches Recht, Protokolle, Prüfungswissen | Keine Kommentare
Prüfungsthemen: Öffentliches Recht Vorpunkte der Kandidaten Kandidat 1 Endpunkte 8,06 Endnote 8,7 Endnote 1. Examen 8,04 Zur Sache: Prüfungsthemen: Rückzahlung von an die Behörde gezahlten Geldes nach Rechtskraft des zugrundeliegenden VAs Öffentlich-rechtlicher Erstattungsanspruch Wirksamkeit / Rechtswidrigkeit eines VA Paragraphen: §43 VwGO Prüfungsgespräch: Frage-Antwort, hält Reihenfolge ein, lässt Meldungen zu, Fragestellung klar Prüfungsgespräch: Der Prüfer stellte folgenden Fall: K hat aufgrund eines Verwaltungsaktes 1000€ an eine Behörde gezahlt durch Überweisung. Drei...
Weiter lesen

Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur zum 1. Staatsexamen – Hessen im Oktober 2023

Von | 1. Staatsexamen, Klausurprotokoll, Öffentliches Recht, Prüfungswissen | Keine Kommentare
Prüfungsfach:  Öffentliches Recht Gedächnisprotokoll: In dieser Klausur ging es um die Haarerlassentscheidung. Ein Berufssoldat war sobald ich mich richtig erinnere im Bereich IT tätig. Er hatte lange Haare, da er ein Metal fan war und gerne auf Festivals ging um dort Headbanging zu machen. Er wählte diese Frisur, weil er damit ausdrücken wollte, dass er sich dieser Musikrichtung zugehörig fühlt. Im Sachverhalt waren auf Regelungen abgedruckt, die die Frisuren der...
Weiter lesen

Protokoll der mündlichen Prüfung zum 1. Staatsexamen – Bayern vom Februar 2024

Von | 1.Staatsexamen, Protokolle, Prüfungswissen, Zivilrecht | Keine Kommentare
Prüfungsthemen: Zivilrecht Vorpunkte der Kandidaten Kandidat 1 Endpunkte 10 Endnote 9,74 Zur Sache: Prüfungsstoff: protokollfest Prüfungsthemen: Störung Geschäftsgrundlage Unmöglichkeit Paragraphen: §275 BGB, §313 BGB Prüfungsgespräch: Frage-Antwort, hält Reihenfolge ein, lässt sich ablenken, Fragestellung klar Zu Beginn der Prüfung wies der Prüfer darauf hin, dass er mit seinem Prüfungsstil versuche, den Kandidaten möglichst viele Möglichkeiten zu geben, ihr Wissen zu präsentieren. Er prüfe daher in relativ kurzer Abfolge und versuche, lange Pausen...
Weiter lesen

Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur zum 2. Staatsexamen – Hamburg vom August 2023

Von | 2. Staatsexamen, Klausurprotokoll, Prüfungswissen, Strafrecht | Keine Kommentare
Prüfungsfach:  Strafrecht Gedächtnisprotokoll: In der Staatsanwaltsklausur ging es um die sog. Klimakleber und deren Strafbarkeit. Isnbesondere der Zurechnungszusammenhang aufgrund des Versterbens eines Patienten, der im Krankenwagen transportiert wurde und aufgrund der Protestteilnehmer das Krankenhaus nur verspätet erreicht hat musste geprüft werden. Da jedoch der Hirntot bereits zu einem Zeitpunkt eintrat zu dem der Krankenwagen noch nicht das Hindernis, welches durch die Teilnehmer entstand erreichte, komnte hier der Zusammenhang abgelehnt werden,...
Weiter lesen

Protokoll der mündlichen Prüfung zum 2. Staatsexamen – Niedersachsen vom März 2024

Von | 2.Staatsexamen, Protokolle, Prüfungswissen, Strafrecht | Keine Kommentare
Prüfungsthemen: Strafrecht Vorpunkte der Kandidaten Kandidat 1 Endpunkte 9 Endnote 10 Endnote 1. Examen 7 Zur Sache: Prüfungsstoff: protokollfest Prüfungsthemen: Diebstahl, Computerbetrug durch EC-Karte, Beweisbarkeit Paragraphen: §242 StGB, §266 StGB, §263a StGB, §2 GG, §246 StBG Prüfungsgespräch: Frage-Antwort-Diskussion, Fragestellung klar Prüfungsgespräch: Die Prüfung begann, wie üblich für diesen Prüfer damit, dass er einen zuvor ausgeteilten Sachverhalt laut vorlas. Er machte auch darauf aufmerksam, dass ein solcher nicht erneut drankommen würde, es...
Weiter lesen

Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur zum 1. Staatsexamen – Hamburg vom Oktober 2023

Von | 1. Staatsexamen, Klausurprotokoll, Prüfungswissen, Zivilrecht | Keine Kommentare
Prüfungsfach:  Zivilrecht Gedächnisprotokoll: A besitzt eine Dauerkarte, welche er von B erworben hat. A besucht ein Fußballspiel, bei diesem zündet er Pyrotechnik an, die er zuvor unbemerkt in das Stadion geschmuggelt hatte. Infolge der extremen Wärme- wie Rauchentwicklung erlitten mehrere Zuschauer leichte Verletzungen. Dieser Geschehensverlauf war von A nicht beabsichtigt worden. Stattdessen wollte er lediglich die Mannschaft unterstützen. Das Sportgericht des DFB untersucht den Vorfall und verhängt eine Verbandsstrafe gegen...
Weiter lesen

Protokoll der mündlichen Prüfung zum 1. Staatsexamen – Berlin vom März 2024

Von | 1.Staatsexamen, Protokolle, Prüfungswissen, Strafrecht | Keine Kommentare
Prüfungsthemen: Strafrecht Vorpunkte der Kandidaten Kandidat 1 Endpunkte 8,25 Endnote 10,04 Zur Sache: Prüfungsstoff: aktuelle Fälle Prüfungsthemen: Mord, versuchter Mord, gefährliche Körperverletzung, Mordmerkmale, absolute und relative Revisionsgründe, Instanzenzüge und Besetzung der Gerichte, Maßregeln Paragraphen: §211 StGB, §223 StGB, §28 StGB, §57a StGB, §338 StPO Prüfungsgespräch: Frage-Antwort-Diskussion, lässt Meldungen zu, verfolgt Zwischenthemen Prüfungsgespräch: Der Prüfer ist bekannt für seine Aktualität. Im Vorgespräch riet er uns schon LTO-Online zu abonnieren und uns...
Weiter lesen

Gedächtnisprotokoll einer echten Klausur zum 2. Staatsexamen – Baden-Württemberg vom Dezember 2023

Von | 2. Staatsexamen, Klausurprotokoll, Öffentliches Recht, Prüfungswissen | Keine Kommentare
Prüfungsfach:  Öffentliches Recht Gedächtnisprotokoll: In Stuttgart findet sich eine gewalttätige Ansammlung von mehrern Hundert Menschen. Ihr ausdrückliches Ziel ist es, eine politische Veranstaltung in einem Messegelände zu verhindern. Dafür werfen sie Molotovcocktails und versuchen die Straße zu sperren. Als die Polizei eintrifft, wird diese mit STeinen beworfen. Die Hundertschaffen schaffen es die gewaltbereiten Personen einzukesseln, um ihre Identität festzustellen. Die Einkesselung dauert bis zu 2h. Die Personen werden dann abgeführt...
Weiter lesen