Mit der Veröffentlichung von Gedächtnisprotokollen wollen wir dir ein Gefühl für Art und Umfang einer mündlichen Prüfung im Ersten und Zweiten Staatsexamen vermitteln. Welche Fragestellungen sind in einer mündlichen Prüfung an der Tagesordnung? Wie ist der Ablauf der Prüfung? Mit welchen Vorpunkten kann ich welche Endnote erreichen? Diese Fragen beantworten wir dir mit der Kategorie Prüfungsprotokolle.

Unser Dank geht an dieser Stelle an den Juridicus Verlag, der uns aus seinem Fundus von über 50.000 Prüfungsprotokollen Beiträge zur Verfügung stellt, die wir dann (bereinigt von personenbezogenen Daten) veröffentlichen. Solltest du dich in der direkten Vorbereitung auf deine mündliche Prüfung befinden, lohnt sich ein Besuch auf www.Jurdicus.de . Dort bekommst du Protokolle deines Prüfers, um dich optimal auf seine Fragestellungen und eventuellen Lieblingsthemen vorzubereiten.

Protokoll der mündlichen Prüfung zum 2. Staatsexamen – Hessen vom Juli 2022

Von | 2.Staatsexamen, Öffentliches Recht, Protokolle, Prüfungswissen | Keine Kommentare
Prüfungsthemen: Öffentliches Recht Vorpunkte der Kandidaten Kandidat 1 2 3 4 5 Note staatl. Teil 1. Examen 4,81 10 9 9 9 Gesamtnote 1. Examen 9 9 9 9 9 Gesamtnote 2. Examen 6,38 7,72 8,81 5,02 8,73 Zur Sache: Prüfungsthemen: Beamtenrecht, Allgemeines Verwaltungsrecht Paragraphen: §113 VwGO, §54 BeamtStG Prüfungsgespräch: Frage-Antwort, hält Reihenfolge ein, hart am Fall Prüfungsgespräch: Die Prüferin teilte einen Fall aus: Gegen den Polizeibeamten P steht der Verdacht...
Weiter lesen

Protokoll der mündlichen Prüfung zum 1. Staatsexamen – Rheinland-Pfalz vom Juli 2022

Von | 1.Staatsexamen, Protokolle, Prüfungswissen, Zivilrecht | Keine Kommentare
Prüfungsthemen: Zivilrecht Vorpunkte der Kandidaten Kandidat 1 2 Note staatl. Teil 1. Examen 8,8 8,4 Gesamtnote 1. Examen 9,16 8,88 Zur Sache: Prüfungsthemen: Dienstvertragsrecht Paragraphen: §615 BGB, §1626 BGB Prüfungsgespräch: Frage-Antwort Prüfungsgespräch: Der Prüfer hat folgenden Sachverhalt vorgelesen: Der Minderjährige M ist krank; seine Eltern wollen diesem Umstand mit einer ergotherapeutischen Behandlung entgegenwirken. Für dieses Vorhaben haben Sie mehrere Behandlungsstunden bei der Ergotherapeutin A gebucht. An einem dieser Behandlungsstunden, waren...
Weiter lesen

Protokoll der mündlichen Prüfung zum 2. Staatsexamen – Mecklenburg-Vorpommern vom Juni 2022

Von | 2.Staatsexamen, Protokolle, Prüfungswissen, Strafrecht | Keine Kommentare
Prüfungsthemen: Strafrecht Vorpunkte der Kandidaten Kandidat 1 Note staatl. Teil 1. Examen 7,03 Gesamtnote 1. Examen 7,28 Gesamtnote 2. Examen 8,79 Zur Sache: Prüfungsthemen: Femizid Mordmerkmale Vorsatz Brandstiftung am Rande Paragraphen: §211 StGB, §306c StGB Prüfungsgespräch: Frage-Antwort-Diskussion, hält Reihenfolge ein, verfolgt Zwischenthemen, Fragestellung klar Prüfungsgespräch: In die Prüfung eingestiegen sind wir mit der Frage, was wir davon halten, dass für den Femizid ein eigner Straftatbestand gefordert wird. Wir sollten kurz erläutern...
Weiter lesen

Protokoll der mündlichen Prüfung zum 1. Staatsexamen – NRW vom Juli 2022

Von | 1.Staatsexamen, Protokolle, Prüfungswissen, Strafrecht | Keine Kommentare
Prüfungsthemen: Strafrecht Vorpunkte der Kandidaten Kandidat 1 Note staatl. Teil 1. Examen 9,1 Gesamtnote 1. Examen 9,1 Zur Sache: Prüfungsstoff: protokollfest Prüfungsthemen: Vermögensdelikte, Diebstahl, Unterschlagung, Gewahrsam Paragraphen: §242 StGB, §246 StGB, §22 StGB, §23 StGB Prüfungsgespräch: Frage-Antwort, hält Reihenfolge ein, hart am Fall Prüfungsgespräch: Der Prüfer schilderte folgenden Fall, der auch in anderen Protokollen schon vorkam: Die Garderobenfrau G steht in Verdacht, Geld aus den Mänteln der Gäste zu nehmen....
Weiter lesen

Protokoll der mündlichen Prüfung zum 2. Staatsexamen – Hamburg vom Juli 2022

Von | 2.Staatsexamen, Protokolle, Prüfungswissen, Zivilrecht | Keine Kommentare
Prüfungsthemen: Zivilrecht Vorpunkte der Kandidaten Kandidat 1 2 3 4 Note staatl. Teil 1. Examen 11,18 Gesamtnote 1. Examen 12,02 Gesamtnote 2. Examen 10,02 10,7 9,7 8,6 Zur Sache: Prüfungsthemen: Verbotene Eigenmacht Paragraphen: §858 BGB Prüfungsgespräch: Frage-Antwort Prüfungsgespräch: Der Prüfer prüfte einen Fall (mit mehreren Abwandlungen), anhand dessen er verschiedene Grundprinzipien des Privatrechts durchging (insbesondere Selbsthilferechte und Grenzen der Selbstjustiz (im Allgemeinen sowie im possessorischen Besitzschutzrecht): Grundfall: V vermietet an...
Weiter lesen

Protokoll der mündlichen Prüfung zum 1. Staatsexamen – Bayern vom Juli 2022

Von | 1.Staatsexamen, Öffentliches Recht, Protokolle, Prüfungswissen | Keine Kommentare
Prüfungsthemen: Öffentliches Recht Vorpunkte der Kandidaten Kandidat 1 2 3 Note staatl. Teil 1. Examen 9,0 9,0 9,25 Gesamtnote 1. Examen 9,6 9,3 9,5 Zur Sache: Prüfungsstoff: protokollfest Prüfungsthemen: Anfechtungsklage, Rücknahme, Baurecht Paragraphen: §42 VwGO Prüfungsgespräch: hält Reinefolge ein Prüfungsgespräch: Der Prüfer teilte uns zunächst einen relativ langen Fall aus, diesen durften wir auch beschmieren. Der Fall wurde nach der Prüfung wieder eingesammelt, sodass ich den SV nur grob aus meinem...
Weiter lesen

Protokoll der mündlichen Prüfung zum 2. Staatsexamen – NRW vom Juni 2022

Von | 2.Staatsexamen, Öffentliches Recht, Protokolle, Prüfungswissen | Keine Kommentare
Prüfungsthemen: Öffentliches Recht Vorpunkte der Kandidaten Kandidat 1 2 3 Note staatl. Teil 1. Examen 5,5 - - Gesamtnote 1. Examen 6,46 - - Gesamtnote 2. Examen 6,9 8,5 9,6 Zur Sache: Prüfungsthemen: Baurecht, allgemeines Gefahren-/ Abwehrrecht Paragraphen: §58 BauGB, §57 BauGB Prüfungsgespräch: Frage-Antwort, lässt Meldungen zu Prüfungsgespräch: Unsere Prüfung fand während der Coronapandemie statt. Die Prüfungsgruppe wurde aufgeteilt, ich wurde mit dem Kollegen nur zu zweit geprüft, weshalb das...
Weiter lesen

Protokoll der mündlichen Prüfung zum 1. Staatsexamen – Niedersachsen vom Juni 2022

Von | 1.Staatsexamen, Protokolle, Prüfungswissen, Zivilrecht | Keine Kommentare
Prüfungsthemen: Zivilrecht Vorpunkte der Kandidaten Kandidat 1 Note staatl. Teil 1. Examen 5,01 Gesamtnote 1. Examen 7 Zur Sache: Prüfungsstoff: protokollfest Prüfungsthemen: Deliktsrecht Paragraphen: §823 BGB Prüfungsgespräch: Frage-Antwort, hält Reihenfolge ein, Intensivbefragung Einzelner, verfolgt Zwischenthemen, Fragestellung klar Prüfungsgespräch: Der Prüfer teilte keinen Sachverhalt aus, sondern las diesen vor. Er las dabei langsam, ruhig und gut verständlich. Anschließend musste der Sachverhalt vom ersten Prüfling noch einmal zusammengefasst werden und dieser durfte...
Weiter lesen